Forschungsprojekte

Seit 2015 arbeitet der Verein AGAPE e.V. mit verschiedenen Universitäten zusammen, um die Lebensbedingungen in Bangladesch und Indien auch langfristig zu verbessern. Bisherige Forschungsarbeiten, die durch den Verein zustande gekommen sind:

 

Angewandte Forschung zur Eliminierung von Arsen aus dem Trinkwasser

AsFreeH2O: Eignung und soziale Akzeptanz von Wasserreinigungstechnologien unter Einfluss zukünftiger Meerwasserspiegelanstiege

Veränderungen des Meerwasserspiegels haben in vielen Gebieten der Erde Einfluss auf die Wasserqualität und damit auch auf die verfügbaren Süßwasserressourcen. Arsenhaltiges und zunehmend salziges Grundwasser – im Gegensatz zu mikrobiell belastetem Oberflächenwasser – stellt eine besondere Herausforderung dar, die auch einer intensiven Betrachtung des sozialen Umfeldes der Betroffenen erfordert.

Weiterlesen …

Natürliche und anthropogene Ursachen der Arsenmobilisierung in Sylhet, NE Bangladesch

Einfluss von Haushaltsabwässern auf die Arsenmobilisierung ins Trinkwasser –
geochemische und statistische Untersuchungen in Sylhet, Bangladesch

Nach den Vereinten Nationen (UN) gehört sauberes Wasser zu den Menschenrechten, weshalb der Zugang zu sauberem Trinkwasser ein zentrales Ziel der nachhaltigen Entwicklung ist (Agenda 2030). Die Umsetzung dieses Menschenrechts stellt weiterhin eine globale Herausforderung dar, denn in vielen Teilen der Welt ist das Trinkwasser belastet.

Weiterlesen …

Projektplanung und Objektbetreuung in Pabna, NW Bangladesch

Geochemische Untersuchungen und wissenschaftlich-technische Beratung zur As-Problematik in Pabna, Bangladesch

Das Auswärtige Amt gibt an, dass 663 Millionen Menschen weltweit keinen Zugang zu sauberen Wasser haben (Stand 2015). Viele Faktoren können zu einer Trinkwassergefährdung führen. In einigen Ländern stellt Arsen im Trinkwasser ein großes gesundheitliches Risiko dar. Eine kontinuierliche Aufnahme kann unter anderem eine kanzerogene Auswirkung auf den menschlichen Organismus haben. Besonders betroffene Länder im asiatischen Raum sind Bangladesch, Indien (West Bengal) und Nord-China (Smedley et al., 2002).

Weiterlesen …